Sanitärbereiche

Die BewohnerInnen teilen sich mit drei bis vier Bewohner/-innen einen Sanitärraum.
In den Sanitärräumen werden jeweils mindestens eine Dusche, ein WC und ein Waschbecken vorgehalten.
Einzelne Bäder sind inzwischen renoviert und bieten eine entsprechend bessere Ausstattung, wie

  • ebenerdigen Duschtassen, welche auch mit einem Rollstuhl befahrbar wären
  • Hilfsitze etc in den Duschen

Die Sanitärräume werden in der Regel drei Mal pro Woche gereinigt und desinfiziert.