Teilhabe leben und Grenzen akzeptieren

teilhabe e1495112694642

Teilhabe leben

Sie haben das Recht an Allem im Lebensalltag teilzunehmen und teilzuhaben.
Das gilt für viele Bereiche wie Wohnen, Arbeiten, Freizeit, Kultur u.a.

Menschen – auch unterschiedlicher Kultur, unterschiedlicher Lebensgeschichten oder Beeinträchtigungen – könnnen voneinender lernen. Wenn Sie in ihren Einstellungen und (Vor)Urteilen keine Barrieren haben.

Grenzen akzeptieren

Für viele Menschen gibt es Regeln, beispielsweise

  • wie Mann oder Frau Kontakt haben oder
  • wie Mann oder Frau Konlikte lösen oder
  • wie Mann / Frau sich wäscht und pflegt
  • oder ….

Wenn Sie sich nicht an Regeln halten, können Sie nicht immer teilhaben.

Wenn Sie beispielsweise wenig Geld haben,

  • können Sie nicht alles haben.
  • können Sie nicht an allem teilhaben.

Selbst-Bestimmung mit Respekt und Teilhabe / Grenzen.

Elisabeth-Heimstatt